Entspannen Sie sich!

Mit der passenden Entspannungstechnik immer und überall willentlich entspannen und zu einem Zustand innerer Ruhe finden.

Lachender Yoga

YIN YOGA

Ein sehr ruhiger, passiver Yogastil – ohne Muskelanspannung. 

Yin Yoga ist ein ruhiges und achtsames Verweilen im Augenblick. Es hilft besonders in Zeiten von Erschöpfung, Überbelastung und nervlicher Unruhe.

Dehnen, entspannen, regenerieren – Yin Yoga ist eine heilsame Praxis auf allen Ebenen. Der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen. Daher verweilst Du drei bis fünf Minuten in den einzelnen Positionen. Dabei trägt Dich Deine Atmung durch die tiefen und langen, statischen Dehnungen. Die Energiebahnen – in der TCM (chinesischen Medizin) Meridiane genannt – werden durch Yin Yoga energetisiert und aktiviert. Die Wirkung gleicht einer Akkupunktur. So können wir beispielsweise gezielt Organe unterstützen und nähren.

Autogenes Training

Mit Autogenem Training nutzen Sie die Kraft Ihrer Gedanken für mehr Ruhe und Entspannung. Sie entspannen sich selbst – ganz ohne Hilfsmittel. 

Wofür ist Autogenes Training hilfreich?

  • Abbau von Muskelverspannungen und Haltungsschäden

  • Positive Auswirkungen auf Magen- und Darmstörungen

  • Rückgang von chronischen Schmerzen, Kopfschmerzen und Migräne

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit, Verringerung von Konzentrationsstörungen

  • Positiver Effekt bei psychischen Belastungen

  • Mehr Gelassenheit und innere Ruhe

Bitte bringen Sie zu den Kursen bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und ein Kissen mit.

noun_salary_2842018-01.png

Dauer & Kosten

Ein geschlossener Kurs dauert 8 Wochen á 60 Minuten und findet wöchentlich statt. Um die Übungen noch besser zu verinnerlichen, empfehle ich, sie zuhause zu wiederholen.
 

Dieser Kurs kostet 160 € pro Person (Anfänger und Wiedereinsteiger).

Neuer Kurs in Planung, bei Interesse bitte Voranmeldung. 

Progressive Muskelentspannung

Der Mensch reagiert bei Stress mit einer Vielzahl körperlicher Veränderungen. So stellt man unter anderem eine höhere Muskelspannung fest. Die Progressive Muskelentspannung ­ermöglicht durch eine gezielte An- und Entspannung spezifischer Muskelgruppen ein Entspannungserleben. 

Wobei hilft Progressive Muskelentspannung?

  • Körperliche Entspannung

  • Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung

  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens

  • Prävention und Unterstützung bei der Behandlung stressbedingter Zustandsbilder: Verspannungen, Erschöpfung, Schlafprobleme, Anspannungszustände, Spannungskopfschmerzen, Migräne und nicht organisch bedingte Magen-Darm-Beschwerden.

Bitte bringen Sie zu den Kursen bequeme Kleidung, warme Socken und ein Kissen mit.

noun_salary_2842018-01.png

Dauer & Kosten

Ein geschlossener Kurs dauert 8 Wochen á 90 Minuten und findet wöchentlich statt. Um die Übungen noch besser zu verinnerlichen, empfehle ich, sie zuhause zu wiederholen.

Der Kurs kostet 190 € pro Person (Anfänger und Wiedereinsteiger).

Neuer Kurs in Planung, bei Interesse bitte Voranmeldung. 

 

Bitte beachten Sie: Dies ist eine Praxis für Selbstzahler, d.h.

die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen oder bezuschusst.